Grundlagenseminar Kapitalismus – Verteilungskämpfe im Kapitalismus

Wann

19. April 2024 - 21. April 2024    
6:00 - 1:00

Wo

Jugendbildungszentrum Hattingen
Am Homberg 44-50, Hattingen

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Kapitalismuskritik ist in aller Munde: Egal, ob Politiker* innen, Expert*innen, soziale Bewegungen oder Umweltbewegungen, überall kommt der Kapitalismus verbal unter die Räder. Oft scheint es zum guten Ton zu gehören, den Kapitalismus mal so richtig ordentlich durch den Kakao zu ziehen. Doch was genau hat es mit Kapitalismuskritik eigentlich auf sich und welche Rolle spielen wir Gewerkschaften dabei? Gemeinsam mit euch wollen wir uns auf die Reise begeben und herausfinden, was Kapitalismus bedeutet und wie dieser funktioniert. Dabei möchten wir darauf eingehen, warum es im Kapitalismus strukturell schwierig ist, ein gerechtes Einkommen zu erzielen, was der Gegensatz von Kapital und Arbeit damit zu tun hat und welche systematischen Zwänge hierdurch vorherrschen. Wir wollen aber nicht nur auf dem Kapitalismus rumhacken und die Grundlagen und Funktionen kapitalistischer Wirtschaftsweisen erkunden, wir wollen auch zeigen, welche Rolle wir Gewerkschaften im Kapitalismus spielen und aufzeigen, warum wir eine zentrale Rolle bei Verteilungskämpfen einnehmen und warum die Idee von Gewerkschaften auch ein Stück Utopie beinhaltet.

Buchungen

Tickets

Registrierungsinformationen

Buchungsübersicht

1
x Standard-Ticket
€0,00
Gesamtpreis
€0,00