Europa in der Krise – Seminar zur Europawahl 2024

Wann

15. März 2024 - 17. März 2024    
6:00 - 1:00

Wo

Jugendbildungszentrum Hattingen
Am Homberg 44-50, Hattingen

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Europa war für unsere Generation nie Utopie, sondern immer gelebte Realität. Doch unser solidarisches, demokratisches und geeintes Europa ist bedroht: Rechtsruck, Brexit, Finanz-, Klima- und Corona-Krise und der Angriff Russlands auf die Ukraine. Nie war die Zukunft Europas so unsicher wie heute. Denn rechtspopulistische, nationalistische und extrem rechte Kräfte versuchen, Unsicherheit und Ängste zu nutzen, und bedrohen Europa. Denn Ausgrenzung und Hass können niemals eine Lösung für soziale Fragen sein, die Rechten verspielen nur unsere Zukunft. Deshalb setzen wir uns als Gewerkschaftsjugend für eine soziale, solidarische und starke Europäische Union ein. Denn die Probleme der globalisierten Welt lassen sich nicht in nationalen Alleingängen lösen: Die Klimakrise, die Digitalisierung der Wirtschaft, Integration und der Schutz von Geflüchteten sind große Aufgaben, die nur gemeinsam angegangen werden können. In diesem Seminar schauen wir uns an, wie das Europaparlament funktioniert, was die Parteien in ihren Wahlprogrammen fordern und was die Antworten der DGB-Jugend auf zentrale europäische Fragen sind.

Buchungen

Tickets

Registrierungsinformationen

Buchungsübersicht

1
x Standard-Ticket
€0,00
Gesamtpreis
€0,00